Regelwerk


Allgemeines

Bei Saría handelt es sich um einen deutschsprachigen RPG-Server mit mittelalterlichem Fantasysetting. Lichtschalter, Maschinenpistolen, Handys, Autos o. Ä. existieren in dieser Zeit nicht.


1. Verbindlichkeiten/Geltung

Das nachfolgende Regelwerk werden mit Betreten des Servers anerkannt und akzeptiert. Mit der Anmeldung wird sich verpflichtet, die Regeln einzuhalten und deren Verstöße zu melden. Sie gelten so grundsätzlich, wie ausnahmslos. Unwissenheit schützt demnach nicht vor Strafe. Die Betreiber, Administratoren und Moderatoren des Servers verpflichten sich hingegen, die Einhaltung und Durchführung des vorgegebenen Regelwerkes nach bestem Wissen und Gewissen zu prüfen, zu gewährleisten und etwaige Verstöße zu ahnden.


2. Haftung

Es wird keinerlei Haftung übernommen. Somit gibt es keinen Anspruch auf Verfügbarkeit des Servers oder auf dessen Dienste. Ebenso wenig haftet der Betreiber für den Verlust von virtuellen Daten. Alle Charaktere und Accounts sind das Eigentum des Serverbetreibers. Der Verkauf eines Accounts (z.B. über Ebay, Amazon, etc.) ist nicht gestattet und berechtigt dementsprechend auch nicht zur Nutzung. Die Weitergabe eines Accounts oder des Passwortes an Dritte ist ebenso verboten. Der Serverbetreiber besitzt das „Hausrecht“. Kein Nutzer hat demnach das Recht auf gänzlich freie Meinungsäußerung oder Privatsphäre. Der Chatbereich und das Postfach können im Verdachtsfall eines Regelverstoßes von Administratoren eingesehen und deren Inhalte sichergestellt werden.


3. Entwickler und Administratoren

Um einen möglichst störungsfreien Aufenthalt auf dem Server zu gewährleisten, wurde ein Team aus Entwicklern, Adminstratoren und Moderatoren ernannt. Diese sorgen für die gestalterische und technische Weiterentwicklung des Servers, bearbeiten Anfragen der Nutzer und verpflichten sich zur Einhaltung und Durchführung der Serverregeln. Verstöße sanktionieren sie je nach Vergehen und Schweregrad mit beispielsweise Verwarnungen, Banns oder Accountlöschung. Da es aus technischen und zeitlichen Gründen nicht möglich ist, alle Inhalte jederzeit zu überwachen, verpflichten sich die Nutzer Regelverstöße zu melden, damit sich umgehend darum gekümmert werden kann.


4. Ankündigungen

Über die Ankündigungen teilen die Verantwortlichen von Saría ihrer Spielerschaft Neuigkeiten, interessante Ereignisse oder essenzielle Änderungen auf dem Server mit. Das Lesen der Ankündigungen ist daher für jeden Spieler Pflicht.



Accounts

5. Namenswahl

Namen haben Bedeutung, sind Geschmackssache und können zusammen mit einem Titel getragen werden. Bei der Auswahl wird jedoch darum gebeten, folgende Vorgaben zu beachten: Für den Account sollten lediglich Namen gewählt werden, die als solche zu erkennen sind und sich dem Setting einer mittelalterlichen Fantasywelt anpassen. Darüber hinaus sind auf Namen von Prominenten oder Politikern zu verzichten. Selbiges gilt für anstößige, obszöne, rassistische oder anderweitig beleidigende Namen. Auch Nicknamen wie „Heiße-Biene-96“ oder „Muffinschnütchen“ sind ungeeignet. Ferner wird darum gebeten, keine absolut unaussprechlichen Namen wie „Bàlûdérîjahâ“ zu wählen, nur weil sie optisch viel hermachen. Danke. ♥

Zudem sollte es sich bei dem Login, um den Vornamen des Charakters handeln. Hierbei ist zu beachten, dass jenem nach der Anmeldung automatisch der Titel Fremde/r verliehen wird. Dieser wird vor dem Namen des Charakters stehen. Zusätzliche Titel bei der Charaktererstellung sind daher nicht gestattet. Später kann der erhaltene Titel Fremde/r im Haus des Wandels einfach entfernt oder verändert werden.

Beispiele einer Namenswahl:
Richtig: Roderic
Falsch: Prof. Dr. Red-hot-Rodric der geile 123-B@ng-Man


6. Multiaccounts

Auf Saria wurde eine Obergrenze von 16 Accounts pro Nutzer festgelegt. Dabei darf nur eine E-Mail-Adresse zur Anmeldung aller Accounts verwendet werden. Um inaktive Spielcharaktere zu vermeiden, wird es die Möglichkeit geben per Anfrage um eine Umbenennung des Charakters zu bitten. Hiermit geht eine Nullung aller erspielten Erfolge (Kant) einher.

Auch Neben- und Randpersonen können geschrieben werden. Unter sog. X-Charakteren werden Charaktere verstanden, die nur eine begrenzte Zeit/für ein bestimmtes Event in Erscheinung treten und über einen anderen Account des Nutzers laufen.Da diese Nebencharaktere die erschriebenen Erfolge verfälschen würden, gibt es für sie eine Sonderregelung. Es wird ein neuer X-Account angemeldet. Über diesen - und ausschließlich über diesen - dürfen so viele X-Charaktere geschrieben werden, wie ihr möchtet. Die Besonderheit ist hierbei, dass die erspielten Kant regelmäßig genullt werden. Diese RP-Belohnung ist lediglich für feste Charaktere (Multiaccounts). Selbstredend dürfen diese Accounts ihre erspielten Kant nicht verwenden und nur eine begrenzte Zeit exitieren oder in besonderen Fällen in Erscheinung treten. Anderenfalls wird ein neuer Multiaccount erstellt. Schließlich ist dies eine Ausnahmeregelung und nicht dafür angedacht, alle Charaktere über einen Account laufen zu lassen.

Einen X-Account erstellt ihr auf die gewohnte Weise. Damit wir jene besser zuordnen können, bitten wir euch, vor den Namen ein X zu setzen. Hierbei sollten die Namen eurer Hauptaccounts verwendet werden, damit für Neuanmeldungen keine Namen geblockt werden. Das Ganze kann so aussehen:

XValerian
Heilerin XAraya

Es dürfen unbegrenzt Charaktere desselben Nutzers online sein. Bitte vergesst an der nicht die Charaktere wieder auszuloggen, da bei einem dauerhaften Login Sicherheitslücken entstehen.



Altersklassifizierung

7. Erotik und Gewaltdarstellungen

Auf öffentlichen Plätzen ist die schriftliche Darstellung von Gewalt auf ein Minimum zu reduzieren, sowie von erotischen RPs abzusehen. Darüber hinaus dürfen die RPs keine Inhalte enthalten, die gegen einen Straftatbestand verstoßen (z.B. Tierpornografie, Kinderpornografie, Verletzungen der Menschenwürde, Vergewaltigung, Gewaltpornografie, Jugendpornogrfie). Hierunter fällt alles, was dem Verbreitungsverbot unterliegt. Entsprechende Texte werden umgehend entfernt. Saría bietet keine Plattform um derartige Fantasien und Fetische in Schriftform auszuleben.

An privaten Plätzen der Nutzer (Userorte) sind Erotik und Gewaltdarstellungen gestattet, solange sich die Texte innerhalb der Altersklassifizierung ab 16 anlehnen. Solche RPs finden im gegenseitigen Einvernehmen statt. Kein Nutzer wird hierbei zu etwas gezwungen. Daher klärt vorher untereinander ab, ob ein derartiger RP-Verlauf gewünscht ist. Für private Orte gilt jeder als RP-Teilnehmer, der einen Zugang zu diesem Ort besitzt und die Texte entsprechend mitverfolgen könnte.

8. Kindercharaktere

Auf Saría ist es möglich Kindercharaktere zu spielen. Allerdings unterliegen sie bestimmten Vorgaben, damit mit den kleinen Rackern kein Schindluder getrieben wird. Hierzu zählt eine gute Begründung, weshalb sich für einen Kindercharakter entschieden wurde. Diese wird gemeinsam mit der Einlassanfrage an das Team geschickt. Desweiteren sollten zusätzlich der erforderlichen Pflichtfelder, folgende Angaben im Steckbrief ergänzt werden:

- Wie alt ist der Satansbraten?
- Was ist mit den Eltern geschehen?



Eine freundliche Atmosphäre ist uns wichtig!

9. Benehmen und Umgangsformen

Auf Saría werden keinerlei Beleidigungen gegen Spieler geduldet. Hierzu zählen u.a. Hetze gegen bestimmte Volksgruppen, Rassismus, Sexismus, Diskriminierung, Mobbing oder anderweitig unangemessene Handlungen/Äußerungen, welche dazu führen, dass der Aufenthalt für andere User unerträglich wird. Der Umgang miteinander sollte stets höflich und respektvoll von statten gehen. Kreatives Schreiben ist unser aller Hobby und sollte niemandem Bauchschmerzen bereiten. Konflikte oder Streitfälle untereinander bleiben gewiss nicht aus, sollten jedoch ohne verbale Ausfälle und obiger Punkte, im privaten Rahmen beigelegt werden. Das heißt: Außerhalb dieses Servers. Ebenso möchten wir keine passiv-aggressive Kommentare im Off-Topic lesen, die darauf schließen lassen, dass ein ungeklärter Konflikt zwischen zwei Spielern im Raum steht. Auch an diesem Punkt behält es sich die Serverleitung vor, unangemessene Kommentare, die sich gegen Spieler richten, kommentarlos zu löschen. Dies gilt sowohl für den Internetauftritt als auch für den gleichnamigen Discord-Server.

Sprich: Niemand wird auf diesem Server beleidigt.
Wer dies tut, wird mit Konsequenzen leben müssen, die nicht verhandelbar sind.

Im Rollenspiel gibt es natürlich unterschiedliche Auffassung von „guten“ Umgangsformen, doch versichert euch, dass die feine Grenze von tragbar zu untragbar nicht überschritten wird. Haltet euch außerdem vor Augen, dass RP und RL („Real-Life“) getrennt voneinander betrachtet werden sollten. Behandelt andere, wie auch ihr behandelt werden möchtet.



... und Fairness auch.

10. Charakterliste

Um auf interessante RP-Möglichkeiten aufmerksam zu machen, können sich die Nutzer mit ihren Charkteren in eine Liste eintragen lassen. Natürlich wird vorausgesetzt, dass diese ein Interesse daran besitzen, ihre Positionen auszuschreiben. Meist handelt es sich hierbei um nennenswerte Positionen, die für viele Spieler erstrebenswert sind. Daher behält es sich die Serverleitung vor, inaktive Charaktere aus der Liste zu entfernen, um aktiveren Nutzern mit ihren Charakteren dieselbe Möglichkeit zu bieten. Es ist demnach nicht möglich, sich lediglich einen Status zu sichern. Eintragen lassen kann sich jeder, der möchte. Es genügt eine Anfrage ans Team.


11. Herrscherposten und Beraterstab

In dieser Liste werden auch die fünf Charaktere Sarías aufgelistet sein, die über das Land herrschen. Tritt ein Herrscher zurück, wird von den vier Verbliebenden ein Nachfolger gekrönt. Ingame, wie outgame. In welcher Form dies geschieht, orientiert sich am Servergeschehen. Darüber hinaus obliegt es den jeweiligen Köpfen der unterschiedlichen Landesteile ihren Beraterstab zu wählen. Da Saría ein proaktiver Server ist, legen wir diese Aufgabe vertrauensvoll in die Hände unserer Nutzer. Falls also ein Posten als Berater angestrebt wird: Nur zu! Wendet Euch an die entsprechenden Herrscher der Landesteile. Sie werden euch weiterhelfen. Dabei ist lediglich wichtig, dass pro Spieler nur ein Herrscher und ein Berater in einem anderen Rat geschrieben werden kann. Anderenfalls spoilern wir uns alle im Regierungsgeschehen.

Keine Regel. Nur ein Hinweis am Rande.
Um jedem Nutzer so viel Spielspaß wie nur möglich zu gewährleisten, ist von einem übertriebenen PP (Powerplay) oder AP (Autoplay) im RP weitestgehend abzusehen. Es sei denn natürlich, es ist für euren Gegenpart in Ordnung. Je mehr Handlungs- und Reaktionsspielraum einem Nutzer mit seinem Charakter gelassen wird, desto freier kann sich das RP entwickeln. Verzichtet bitte auf allmächtige, unverwundbare Charaktere. Es sind, die Ecken, Kanten und Schwächen, die interessant machen. Perfekt kann schließlich jeder. ;)


12. Ausnutzen von Bugs/Ercheaten von RP-Belohnungen

Fehler auf dem Server sind zu melden, nicht auszunutzen. Dies gilt ebenso für das Ercheaten von Kant, um schneller an Features zu gelangen. Dieses Verhalten ist unfair gegenüber allen ehrlichen Spielern, die für ihre Errungenschaften arbeiten. Hier verhält es sich, wie überall in Spielen: Sich durch Cheating Vorteile zu erschleichen ist ziemlich uncool. Dementsprechend werden den kleinen Rabauken ihre 'Erfolge' selbstredend wieder aberkannt.



Bilder und Copyright

13. Oh ja: Bilder & Copyright

Auf Saría wurden ausschließlich Bilder verwendet, welche Internetseiten und Foren entspringen, die ihre Werke auch für den kommerziellen Gebrauch freigeben. Eine genaue Auflistung der Plattformen, ist im F.A.Q (Unterpunkt: Quellenangaben) zu finden.
Die Nutzung der Internetplattform Saría geschieht auf eigene Gefahr der User. Die Verantwortung für Bilder, Texte, Nachrichten über das serverinterne System und etwaige übermittelten Daten liegt bei der Person, die diese Daten veröffentlicht hat.
Bilder, mit einem eindeutig sexuellen, außerordentlich brutalen oder anderen rechtsverletzenden Inhalt, sind strengstens verboten, da auch minderjährige Spieler Zugang zu diesem Server haben. Solche Bilder und Texte werden umgehend von uns gelöscht, sobald wir Kenntnis davon erlangen. Darüber hinaus sind stets Copyright, sowie der Name des Avatars bzw. Künstlers anzugeben und die gesetzlichen Regelungen zu Zitaten zu beachten. Sollte der Verdacht bestehen, dass verwendete Bilder gegen das Nutzungrecht verstoßen, ist das Serverteam direkt über den Support zu informieren, damit der entsprechende Inhalt sofort entfernt werden kann.
Als kleine Erleichterung wurden nachfolgend einige Künstler aufgelistet, die eine Nutzung ihrer Bilder ausdrücklich verbieten.


KÜNSTLER DIE EINE NUTZUNG AUSDRÜCKLICH VERBIETEN:

Namen von A - C
  • Abigail Halliday
  • Alysha Nett
  • Alyssa Bernal
  • Alyssa Marie
  • Andrew Gonzales
  • Anne Geddes
  • Apnea
  • ArenaNet
  • Audrey Kitching
  • Baldur's Gate
  • Bellz
  • Bet Hansen-Buth
  • Blizzard
  • Boris Vallejo
  • Chad de Silva
  • Cris Ortega (dark-spider@devArt)
Namen von D - F
  • Dallas Nagata (Dallasnagata@devArt)
  • David Garett
  • Demi Lovato
  • Denver Kids
  • Diablo
  • Diane Özdamar aka Dianae
  • Disa Braun
  • Dorian Cleavengert
  • Elena Kalis (sugarock99@devArt)
  • Emilie Autumn
  • Erik Range (Gronkh)
  • Fabian Götze
  • Felix Kroos
  • Foto Dieter Drescher
  • Frank Franzetta
  • Frieda Rose
Namen von G - J
  • Gaia Online
  • Games Workshop
  • Gonzales Brothers
  • Grace Dever
  • Hailey Kent
  • Hanna Beth
  • Hannah Beth Jackson
  • Hartmut Nörenberg (Hart-Worx)
  • Heidi Klum
  • Heise
  • Jac Vanec
  • Jada Pinkett Smith
  • Jaden Smith
  • James Ryman
  • Jason Simmons
  • Jeffrey Star
  • Josefinejönsson
  • Julie Bell
  • Justin Bieber
Namen von K - M
  • Kaori Yuki
  • Karae (devArt)
  • Kayaga
  • Kedralynn
  • Kent Twins
  • Kiki Kannibal
  • Kristopher Simmons
  • Krzysztof Domaradzki (StudioKxx)
  • Lara Jade/Lara Fairie
  • Lauren Wk
  • Lee Au
  • Liliana Sanches (Princess-of-Shadows@devArt)
  • Linda Bergkvist (furiae)
  • Lineage 2 (Ncsoft)
  • Lois Royo
  • LukasArts
  • Mandy Murphy
  • Manips-of-artist2
  • Marco Reus
  • Mario Götze
  • Martina Brandstetter
  • Mia Hays
  • Miley Cyrus
  • Miss Mosh
  • MissTerror
  • Model-kartei.de
Namen von N - P
  • Natalie Portman
  • Navate
  • One Direction
  • Otis Sterling
  • Ophelia Overdose
  • Picture Alliance
Namen von R - T
  • Rachel Dashae (PlastikStars@devArt)
  • Raquel Reed
  • Ryan Ken
  • Saimain bzw Adele Lorienne S. (devArt)
  • Sar Bennet
  • Saridja Bennett
  • Séraphine Strange
  • Sheree Smith
  • Simmons Brothers
  • Square Enix (Final Fantasy etc.)
  • Sony Online Entertainment
  • STARLET-Modelagentur
  • Susan Coffey
  • Take-Two Interactive GmbH
  • Tektek Dream-Avatar (Gaia online)
  • TheTragicTruth-Of-Me (Victoria Sims)
  • Toni Kroos
  • Trey Smith
  • TwiggX (devArt)
Namen von V - Y
  • Valentin Rahmel (Sarazar)
  • Valentina Kallias
  • Vampirella87 (devArt)
  • Victoria Frances
  • Walt Disney
  • Warhammer
  • William Li
  • Will Smith
  • Willow Smith
  • Winter & Wolf (Girltripped)
  • Wizards of the coast
  • www.hellgatelondon.de
  • www.kagayastudio.com
  • www.swordsswords.com
  • Yobtaf
  • Yvonne Catterfeld
Namen mit Z
  • Zemotion (Zhang Jingna)
  • Zoe Kimball
  • Zui


ALLGEMEINE VERBOTE:
Sonstiges
  • Bilder von DeviantArt, deren Nutzung vom Künstler ausdrücklich untersagt ist
  • Kandidaten deutscher Castingshows (DSDS, Germany's Next Topmodel usw.)
  • Bilder von Privatpersonen, ohne deren Erlaubnis
  • Bilder mit Wasserzeichen
  • Bezahlbilder, die nicht von euch gekauft wurden



Was wird gespeichert?

13. Datenspeicherung und Datenschutz

Die über dieses Spiel gesammelten und gespeicherten Daten dienen nur der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen. Folgende Daten werden von den Usern gespeichert:
  • E-Mail-Adresse
  • Aktuelle IP Adresse
  • Passwort (Für das Team nicht einsehbar)
  • Alle Kommentare und Mails für 60 Tage
Genauere Informationen hierzu, findet sich in der Datenschutzverordnung.
Nach einem Ablauf von 180 Tagen verfällt ein inaktiver Charakter automatisch. Das bedeutet, dass ein Charakter, der 180 Tage nicht eingeloggt wurde, automatisch vom System gelöscht wird. Spielcharaktere, die nach der Anmeldung ihren Steckbrief unausgefüllt lassen, werden bereits nach 2 Tagen gelöscht, um Charakterleichen zu vermeiden. Mit der Charakterlöschung löschen sich auch alle ihn betreffenden Daten. Aus diesem Grund kann ein erstellter Charakter nach seiner Löschung auch nicht wiederhergestellt werden. Unabhängig davon besteht die Möglichkeit, auch vor dem Ablauf dieser Frist, eine Löschung des Charakters - mit einer Anfrage - zu erwirken.